Der Funke des Lebens

Die Geschichte der Elektrizität in der Medizin

Zeplin, Harald

Baden-Baden: Deutscher Wissenschafts-Verlag (DWV) 1. Aufl., 2017
Broschur, 115 Seiten, 148 x 210 mm

19.95 €* (29,95 SFr)
ISBN: 978-3-86888-122-6

Jetzt bestellen: x


Das Buch schildert, wie der elektrische Strom und seine Wirkung auf den menschlichen Organismus entdeckt und erforscht wurden – vom Froschexperiment Luigi Galvanis über die Entwicklung des EKGs bis hin zum modernen Herzschrittmacher. Zahlreiche Abbildungen illustrieren das Buch. Jeder Träger eines Herzschrittmachers kann sich in dem Band über die faszinierende Geschichte des kleinen elektronischen Wunderwerkes informieren, das in seiner Brust für ihn arbeitet und vielleicht sein Leben rettet.

Zeplin, Harald

Der Autor, Dr. med. Harald Zeplin, ist Herzchirurg und leitete viele Jahre eine Klinik für Herzchirurgie. Er erlebte fast die gesamte Entwicklung der Herzschrittmacher selbst mit, sammelte zahlreiche Geräte und erforschte ihre Geschichte.

Mediziner, Historiker, Kulturwissenschaftler, alle am Thema Interessierten

Herzschrittmacher, Medizin, Geschichte, Medizingeschichte, Elektronik, Elektrizität, EKG, Galvani, Volta, Strom